NOTIZEN vom 21. Juli

Ehre für Zubin Mehta Der Inder Zubin Mehta wird mit dem Großen Bundesverdienstkreuz geehrt. Bei all seinen großen Erfolgen habe der Dirigent sein soziales Engagement nicht aus den Augen verloren, sagt der deutsche Botschafter Michael Steiner, in dessen Residenz in Neu Delhi er die Auszeichnung morgen entgegennimmt. Mehta stehe für Initiative, Kreativität, Solidarität. Künstler-Fotograf Leve ist tot Der Fotograf Manfred Leve, der die künstlerischen Anfänge von Künstlern wie Joseph Beuys, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Nam June Paik dokumentierte, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Marie Marcks in Frankfurt Das Caricatura-Museum
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: