Sportpsychologe geht

Philipp Laux, Sportpsychologe des FC Bayern München, verlässt den Rekordmeister aus 'familiären und persönlichen Gründen'. Der ehemalige Bundesliga-Torwart wird künftig neue Aufgaben beim österreichischen Red Bull-Konzern übernehmen. Der Regionalligist RasenBallsport Leipzig engagierte den 39-Jährigen als Sportpsychologen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: