Lesen Sie weiter

Der Intendant

Alexander Pereira wurde 1947 in Wien als Sohn eines Diplomaten mit portugiesischen Vorfahren geboren. Er hat Gesang studiert, wechselte in die Fremdenverkehrs-Werbung und sammelte als Marketing-Mann bei Olivetti Verkaufserfahrung. Ab 1979 plante er die Frankfurter Bach-Konzerte, 1984 wurde er Generalsekretär der Wiener Konzerthausgesellschaft. Seit
  • 339 Leser

54 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel