NA SOWAS. . . vom 11. August

Für den Diebstahl von rund 50 'Liebesschlössern' von der Kölner Hohenzollernbrücke muss ein Mann jetzt drei Monate in Haft. Das Amtsgericht verurteilte den vorbestraften 41-Jährigen wegen Diebstahls und Sachbeschädigung ohne Bewährung. 'Liebesschlösser' werden von Paaren an Brücken gehängt, die Schlüssel in den Fluss geworfen. Der Mann hatte die Metallstäbe des Geländers aufgebrochen und die Schlösser geklaut.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: