'Werdet entspannter!'

Peter Eisenman über Deutschland, Juden, Schuld und sein Mahnmal
Peter Eisenman, Architekt des Holocaust-Denkmals in Berlin, wird heute 80. Er hat eine besondere Beziehung zu Deutschland. Er erzählt, warum - und was er den Deutschen mit auf den Weg geben möchte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: