Lesen Sie weiter

Polizeinachwuchs sieht Facebook bei Partys in Pflicht

Im Kampf gegen illegale Facebook-Partys will der Nachwuchs der Deutschen Polizeigewerkschaft das Soziale Netzwerk selbst stärker in die Pflicht nehmen. Facebook müsse dafür Sorge tragen, dass nur reale Nutzer das Netzwerk nutzten und Ermittlungsbehörden ohne zeitlichen Verzug an diese Daten gelangten, forderte der stellvertretende Bundesvorsitzende
  • 395 Leser

79 % noch nicht gelesen!