Streit um neue Rheinbrücke

Welchen Nutzen hat eine zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe? Darüber diskutieren seit Monaten Verkehrsexperten aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Nach der Sommerpause sollen Vorschläge einer länderübergreifenden Arbeitsgruppe präsentiert werden. Im Mittelpunkt steht die Simulation einer geänderten Verkehrsführung, die eine zweite Rheinbrücke überflüssig machen soll. Doch eine schnelle Lösung ist nicht in Sicht, Pendler, die täglich im Stau stehen, müssen sich weiter in Geduld üben. Der Karlsruher Gemeinderat ist gegen die zweite Brücke rund 1,4 Kilometer nördlich der bestehenden, weil eine Verlagerung des Verkehrs befürchtet
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: