Lesen Sie weiter

Verband kritisiert Genmais-Studie

Deutsche Biologen kritisieren die französische Studie zum erhöhten Krebsrisiko durch Genmais. "Sowohl von der Auswahl der Tiere als auch vom statistischen Ansatz her" sei die "nicht vertretbar", sagt der Vizepräsident des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland, Prof. Diethard Tautz. Damit seien Forderungen nach Konsequenzen
  • 322 Leser

60 % noch nicht gelesen!