Lesen Sie weiter

Was heißt Jude sein in der heutigen Zeit?

György Konrád geht auf Spurensuche
"Der Parlamentspräsident möge feststellen, wie viele Juden im ungarischen Parlament und der ungarischen Regierung sind." Dies forderte vergangenen Montag ein Abgeordneter der neofaschistischen Partei Jobbik im ungarischen Parlament. Vor dem Hintergrund der Gaza-Krise unterstellte diese Frage, dass die ungarische Regierung durch den Einfluss ungarischer
  • 477 Leser

83 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel