LEITARTIKEL · EUROPÄISCHE KULTUR: Ein reiches Haus

Die Liste der Staatsleute, die versuchten, Europa zu einigen, ist sehr lang", sagte kürzlich Andreas Köhler, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, um dann Angela Merkel in eine Linie mit Caesar, Napoleon und Hitler zu stellen. Seine unsäglichen Aussagen über das Scheitern der europäischen Einigung begründete er so: "Niemand kann sich vorstellen, zusammen in ein und demselben Haus Europa zu wohnen." Das ist ein Irrtum, denn selbst er wohnt längst in diesem Haus. Dessen Fundament mag aus wirtschaftlichen und politischen Steinen bestehen, aber bewohnbar gemacht wird es durch unsere Kultur: die gemeinsame europäische Kultur. Wenn durch
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: