Männer-Quartett in Bestbesetzung

Die deutschen Männer werden das zweite Staffel-Rennen des WM-Winters in Bestbesetzung angehen. Beim Biathlon-Heim-Weltcup in Oberhof werden am heutigen Freitag (17.30 Uhr/ZDF) Simon Schempp (Uhingen), Erik Lesser (Frankenhain), der frühere Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und der Weltcup-Dritte Andreas Birnbacher vor rund 20 000 Zuschauern das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) bilden. Beim ersten Rennen in Hochfilzen, bei dem Birnbacher noch gefehlt hatte, belegte die deutsche Mannschaft den sechsten Rang. Trainer Mark Kirchner peilt ein Top-Resultat an: "Es wäre sicherlich der falsche Anspruch eines deutschen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: