NOTIZEN vom 4. Januar

Immobilien gefragt 46 Prozent der Verbraucher in Deutschland würden ihr Geld in Immobilien stecken, wenn sie einen größeren Betrag zur Verfügung hätten, teilte der Bundesverband deutscher Banken unter Berufung auf eine Umfrage des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK mit. Viele Frauen in Minijobs Typische Minijobber sind weiblich und leben in Westdeutschland auf dem Land. Dies ergab eine Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Mehr als jede vierte berufstätige Frau in den westdeutschen Ländern arbeitet demnach in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: