Lesen Sie weiter

Sand im Machtgetriebe

Ungarisches Verfassungsgericht kassiert umstrittene Wählerregistrierung
Die ungarische Regierung wollte neue Hürden bei der Parlamentswahl aufstellen. Doch das lässt das Verfassungsgericht in Budapest nicht zu. Es kippte gestern die geplante Wählerregistrierung.
  • 443 Leser

95 % noch nicht gelesen!