Lesen Sie weiter

Ärztekorruption: Bahr erwägt gesetzliche Lösung

In der Debatte um Korruption bei Ärzten hat Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) eine gesetzliche Regelung nicht ausgeschlossen. "Wir prüfen derzeit, welche Handlungsoptionen sinnvoll sind." Zunächst würden die Stellungnahmen von Ärzten und Kassen zu den bestehenden Regelungen und Sanktionsmechanismen ausgewertet. Diese Prüfung müsse "umfassend"
  • 440 Leser

73 % noch nicht gelesen!