Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 5. Januar

Pleitenzahl geht zurück Weniger Pleiten im Südwesten: Von Januar bis Ende September gab es in Baden-Württemberg 9075 Privatinsolvenzen, das waren 11 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, berichtete das Statistische Landesamt. Die Schulden aller insolventen Privatleute beliefen sich auf 983 Mio. EUR. Das entspricht einer durchschnittlichen Schuldenhöhe
  • 569 Leser

85 % noch nicht gelesen!