POLITISCHES BUCH: Wahlkampf ohne Verstand

Das Buch des Psychologie-Professors Andrew "Drew" Westen gehört längst zur Pflichtlektüre aller US-Wahlstrategen, und daher könnte es sein, dass die deutsche Übersetzung nun zum Vademecum in den Berliner Wahlkampfzentralen wird. Der Autor hat nämlich Erkenntnisse über die Wirkung von Politikern zu bieten, die universelle Geltung beanspruchen dürften, weil sie auf die Erforschung des menschlichen Gehirns zurückgreifen. Westen fasst seine Einblicke in drei Hauptprinzipien zusammen: Für erfolgreiche Politiker komme es darauf an, "1. eine kohärente Geschichte zu erzählen, 2. eine anschauliche Sprache zu verwenden, und sich 3. klar zu machen,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: