Flughafen: Noch mal verschieben

Die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens muss nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung erneut verschoben werden. Der geplante Termin 27. Oktober 2013 sei nicht zu halten, schrieb das Blatt unter Berufung auf interne Unterlagen. Von der Flughafengesellschaft gab es dafür zunächst keine Bestätigung. Ein Sprecher wollte dazu gestern keine Stellung nehmen. "Bild.de" zitierte aus einem Vermerk einer an dem Projekt beteiligten Baufirma. Danach habe die Flughafengesellschaft am 18. Dezember 2012 "die Gesellschafter und die anwesenden Firmenvertreter (...) über die Terminabsage" informiert. Bei einer vertraulichen Besprechung habe Technikchef Horst
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: