Zur Person vom 7. Januar

Wolfgang Schuster wurde 1949 in Ulm geboren, wo der Christdemokrat von 1975 bis 1980 auch Stadtrat war. Der promovierte Jurist und Verwaltungswissenschaftler war persönlicher Referent von Stuttgarts OB Manfred Rommel und nach seiner Zeit als OB von Schwäbisch Gmünd (1986 bis 1993) Kulturbürgermeister in der Landeshauptstadt. 1996 wurde Schuster Nachfolger Rommels und 2004 wiedergewählt. Schusters Rat und Mitarbeit wird in vielen nationalen und internationalen Gremien weiterhin gefragt sein. wie
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel