NOTIZEN vom 10. Januar

Klimawandel belastet Der Klimawandel mit höheren Durchschnittstemperaturen und häufigeren Wetterextremen beeinflusst nach einer IW-Studie zunehmend die Wirtschaft. Negativ betroffen etwa durch Hitzewellen oder Hochwasser seien vor allem der Logistiksektor, die Bauwirtschaft und die Metallbranche. Nicht überall Engpässe Die Bundesagentur für Arbeit sieht derzeit nur bei einigen Berufen Engpässe. "Einen flächendeckenden Fachkräftemangel gibt es in Deutschland aktuell nicht", sagte BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker. In technischen und Gesundheits- und Pflegeberufen hätte sich aber der Mangel verstärkt. Wohnungen teurer Wohnungen in Baden-Württembergs
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: