Luxusschiff rostet vor sich hin

Vor einem Jahr, am 13. Januar 2012, sank die "Costa Concordia" vor der italienischen Insel Giglio. Noch immer liegt das Wrack rostend am Unglücksort. Im September soll es geborgen werden. Die Havarie kostete 32 Menschen das Leben. Morgen wird der Opfer gedacht (Blick in die Welt). Foto: afp
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel