Gastgeber mit Auftaktsieg

Spanien hat im Eröffnungsspiel der Handball-WM seine Titelambitionen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Vor den Augen des spanischen Kronprinzen Felipe gewannen die Gastgeber des Turniers gegen den sechsfachen Afrikameister Algerien mit 27:14 (14:5). Bester Torschütze vor 11 000 Zuschaueren in der "Caja Magica" in Madrid war Rechtsaußen Victor Tomas mit acht Treffern. Vor allem in der Abwehr zeigte sich der Weltmeister von 2005 bärenstark. Torhüter Jose Manuel Sierra wurde als bester Spieler ausgezeichnet.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: