Übervorsichtige Versicherer

Der Abschluss neuer Versicherungen ist mit der kürzlichen Einführung geschlechtsneutraler Tarife nach Angaben von Verbraucherschützern oft teurer geworden. Versicherer hätten Tarife häufig nur erhöht, nicht aber gesenkt, teilte der Bund der Versicherten (BdV) mit. Die Branche begründete die Tariferhöhungen mit Sicherheitspuffern, welche die Versicherer gebildet hätten. "Unsere Sorgen haben sich bestätigt, dass die Versicherer die Beiträge dem höheren Niveau anpassen", sagte BdV-Vorstandsmitglied Thorsten Rudnik. Bislang sei aber nicht davon auszugehen, dass ein Missbrauch seitens der Unternehmen vorliege. Die Finanzaufsicht Bafin würde
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: