Lesen Sie weiter

Auch rechte Szene im Visier

Versuchter Anschlag von Bonn: Polizei tappt im Dunkeln
Gut einen Monat nach dem versuchten Sprengstoffanschlag von Bonn fehlt von den Tätern jede Spur. Nach einem "Spiegel"-Bericht sucht die Bundesanwaltschaft jetzt auch in der rechtsextremen Szene. Sie habe deshalb das neue Abwehrzentrum gegen Rechtsextremismus eingeschaltet. Offiziell gehen die Ermittler bisher vom Anschlagsversuch einer radikal-islamistischen
  • 541 Leser

38 % noch nicht gelesen!