Kerber und Görges weiter

Die zwei verbliebenen deutschen Tennis-Damen bei den Australian Open, Angelique Kerber und Julia Görges, stehen im Achtelfinale. Kerber schlug an ihrem 25. Geburtstag, zu dem ihr 9000 Zuschauer in der Rod-Laver-Arena ein Ständchen sangen, die erst 17-jährige Madison Keys (USA). Beim 6:2, 7:5 gegen das Talent musste Kerber nur im zweiten Satz hart arbeiten, nach 1:40 Stunde verwandelte sie ihren ersten Matchball. Julia Görges folgte ihr wenig später in die Runde der besten 16. Beim 6:3, 1:6, 7:5 gegen die Chinesin Zheng Jie lag sie im dritten Satz schon mit 3:5 zurück, drehte die Partie aber dann noch. Am Sonntag trifft sie wieder auf eine
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: