Engpässe beim Kita-Personal

Erzieherinnen haben vor einem Abbau von Qualitätsstandards beim Ausbau der Betreuung für Kleinkinder gewarnt. In einer gestern verabschiedeten Resolution warnen sie, den zum 1. August geltenden Rechtsanspruch durch gesenkte Standards zu erreichen. Das teilte die Gewerkschaft Verdi nach einer Tagung mit Beschäftigten von Kindertagesstätten mit. Viele Kommunen kämpfen noch damit, den Rechtsanspruch fristgerecht zu erfüllen. Sie fürchten eine Klagewelle abgewiesener Eltern, weil sie mit dem Ausbau der Betreuungsplätze nicht hinterherkommen. Vor allem beim Personal gibt es Engpässe. Verdi geht davon aus, dass in Baden-Württemberg mehr als
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: