Impfen kann man nur gegen Hepatitis A und B

Die Leber kann durch toxische (zum Beispiel Alkohol und Medikamente) und virale Leberentzündungen (Hepatitis A, B, C, D und E), durch Autoimmunkrankheiten und Stoffwechselerkrankungen (Kupfer- oder Eisenspeicherkrankheit) geschädigt werden. Die drei häufigsten Hepatitis-Formen sind: Hepatitis A wird vor allem in den Tropen durch nicht gekochte Speisen, infiziertes Wasser und Nahrungsmittel übertragen. Die Krankheit heilt meist von alleine aus. Hepatitis B ("Gelbsucht") wird durch ungeschützten Sex übertragen, aber auch durch Blutkontakt (Transfusionen, Spritzen, Tattoos, Piercings). Die Krankheit ist gefährlich, deshalb werden in Deutschland
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel