Übernahme von Märklin offen

Die Übernahme des Göppinger Traditionsunternehmens Märklin durch den Fürther Bobby-Car-Produzenten Simba Dickie ist noch nicht in trockenen Tüchern, das Ja-Wort zur "Traumhochzeit in der Spielwarenbranche" steht aus. "Wir sind noch mitten in den Verhandlungen und der Überprüfung der Bücher", sagte der Chef der Simba-Dickie-Group, Michael Sieber, bei der Vorlage der Firmenbilanz 2012 in Fürth. Simba Dickie habe grundsätzlich weiterhin Interesse an Märklin.Eine Entscheidung erwarte er nicht vor Ende Februar oder Anfang März. Auch Märklin-Treuhänder Michael Pluta hält sich gegenüber der SÜDWEST PRESSE bedeckt. "Wir befinden uns mitten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel