Lesen Sie weiter

Armstrong will nicht zahlen

Anwalt: Tour-Prämien gingen nicht direkt an den Ex-Radler
Lance Armstrong will nach Aussage seines Anwalts Tim Herman das bei der Tour de France gewonnene Preisgeld nicht zurückzahlen. Nach Berechnung der BBC vom Vorjahr könnte sich die Summe auf rund 3,9 Millionen Dollar belaufen. Das Preisgeld sei laut Herman an die Firma Tailwind Sports geflossen, die hinter den einstigen Armstrong-Team-Sponsoren US Postal
  • 455 Leser

54 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel