Lesen Sie weiter

Mehr als 4000 Jahre alte Gräber entdeckt

Bei Bauarbeiten in Ettenheim (Ortenaukreis) sind zwei Gräber aus der Glockenbecherzeit (2500 bis 2200 vor Christus) freigelegt worden. Wie Bürgermeister Bruno Metz (CDU) am Dienstag mitteilte, wurden darin die Überreste von drei Menschen entdeckt. Darunter sei ein Bogenschütze, der eine noch gut erhaltene Armschutzplatte trage. Eine weitere Grabbeigabe
  • 447 Leser

77 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel