NOTIZEN vom 15. Februar

Ausstellung über Apartheid Getrennte Treppen, separate Sitzbänke und eigene Eingänge für Weiße und Schwarze: Mit zahlreichen Fotografien dokumentiert die Ausstellung "Aufstieg und Fall der Apartheid" im Münchner Haus der Kunst den Alltag während der Rassentrennung in Südafrika von 1948 bis 1994. Dworkin gestorben Der Rechtsphilosoph Ronald Dworkin ist im Alter von 81 Jahren in London gestorben. In Deutschland hat der Suhrkamp Verlag die Bücher des amerikanischen Denkers veröffentlicht. Filin wird sehen können Der russische Ballettchef Sergej Filin wird nach Angaben seiner Ärzte nach dem Säureanschlag wohl wieder eingeschränkt sehen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: