KOMMENTAR · STROM: Spannende Veranstaltung

Beim Strom aus erneuerbaren Energien läuft ein gigantisches Subventionsrad, das immer mehr an Fahrt gewinnt. 20 Milliarden Euro werden über die EEG-Umlage heute schon bewegt, und es droht rasch noch viel mehr zu werden. Daher muss die Politik schnell handeln. Doch eine Lösung ist schwierig, weil sehr viele mitreden. Es war schon ein mühsamer Kraftakt, bis sich Umweltminister Peter Altmaier mit seinem Wirtschafts-Kollegen Philipp Rösler auf ein Konzept einigen konnte. Mit mehr gutem Willen statt Profilierungssucht wäre das auch schneller gegangen. Das Ergebnis sind nichts anderes als Notmaßnahmen, weil eine große Reform zwar überfällig
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: