Republikaner blockieren

Hängepartie für designierten US-Verteidigungsminister
Die Bestätigung des designierten US-Verteidigungsministers Chuck Hagel durch den Senat hängt am seidenen Faden. Oppositionelle Republikaner hielten die Wahl des Wunschkandidaten von Präsident Barack Obama im Kongress auch gestern auf. Sollten die Konservativen weiter keine reguläre Abstimmung zulassen, bräuchten die Demokraten 60 der 100 Senatorenstimmen, um die Blockade zu überwinden. Da sie nur über 55 Stimmen verfügen, müssten sich mindestens fünf Republikaner auf ihre Seite schlagen. Erst dann könnte über die Bestätigung Hagels entschieden werden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: