ZAHLEN & FAKTEN

Opel dick im Minus Der deutsche Autobauer Opel bleibt eine Bürde für seinen US-Mutterkonzern General Motors (GM). Der Verlust von GM im Europageschäft betrug im vergangenen Jahr 1,8 Mrd. Dollar (1,3 Mrd. EUR). Die schlechten Zahlen aus Europa drückten den Nettogewinn des US-Konzerns 2012 um 36 Prozent auf 4,9 Mrd. Dollar. Weltweit steigerte General Motors im vierten Quartal seinen Nettogewinn um 89 Prozent auf 892 Mio. Dollar. Puma in der Krise Der Sportartikelhersteller Puma steckt in der Krise: Trotz eines Rekordumsatzes von 3,27 Mrd. EUR (plus 9 Prozent) ist der Gewinn im vergangenen Jahr um 70 Prozent auf 70,2 Mio. EUR abgestürzt. Der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: