Republikaner ärgern Obama

Opposition blockiert Berufung des neuen Pentagon-Chefs
US-Präsident Barack Obama ist schwer verärgert, weil die Republikaner im Senat seinen Kandidaten für das Verteidigungsministerium, Chuck Hagel, blockieren. Die Konservativen ließen die Ernennung ihres Parteifreundes zwar platzen, machten aber klar, dass sie den 66-Jährigen zu einem späteren Zeitpunkt passieren lassen wollen. Beobachter werteten das Vorgehen als Folge eines taktischen Kräftemessens zwischen Republikanern und Demokraten. Die Fronten zwischen Regierung und Opposition sind verhärtet. Auch die Berufung des designierten CIA-Chefs John Brennan hängt im Senat fest.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: