Neun Duelle, vier VfB-Siege

Die Bilanz liest sich gut für die Stuttgarter: Das 3:0 (1:0) im Hinrundenspiel war der bisher einzige Hoffenheimer Sieg in neun Duellen. In keiner Heimpartie gegen den VfB (vier Siege) schoss die TSG 1899 mehr als ein Tor. Am 3. Dezember wurde dort Markus Babbel entlassen. Aus der zweiten Mannschaft rückte Frank Kramer auf. Nach zwei Niederlagen gings aber ganz schnell: Die Klubführung unterm neuen Manager Andreas Müller verpflichtete Marco Kurz, 43, vom 1. Januar an. Seine Profikarriere hatte der gebürtige Stuttgarter 1989 beim VfB begonnen, für den er aber nur das erste seiner 300 Bundesligaspiele bestritt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: