Lesen Sie weiter

"Gar nicht für Kinder"

Jacob und Wilhelm Grimm verfolgten unterschiedliche Konzepte
Bis die Märchen der Brüder Grimm vom Erwachsenen- zum Kinderbuch wurden, dauerte es ein Weilchen. Denn als sie ihre Märchen sammelten, ging es ihnen nicht um Kinder, sondern um die nationale Identität.
  • 418 Leser

95 % noch nicht gelesen!