IN DEN SCHLAGZEILEN: Zuerst das Militär

Er ist erst ein gutes Jahr im Amt und sorgt derzeit für mächtig Wirbel in Fernost: Nordkoreas junger Machthaber Kim Jong Un. Er soll, so die Angaben stimmen, um die 30 Jahre alt sein. Am 29. Dezember 2011 folgte er seinem verstorbenen Vater Kim Jong Il an der Spitze der letzten stalinistischen Diktatur der Welt. Kim Jong Uns Großvater ist der Staatsgründer und "ewige Präsident" Kim Il Sung. Die alles entscheidende Frage, die Kim Jong Un vom ersten Tag seiner Amtszeit an begleitete, lautet: Wird es der als politisch unerfahren geltende Machthaber schaffen, die Unterstützung der Armee zu erhalten und die Riege alter Generäle hinter sich zu
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: