Der "Teflon-Manager" hört auf

Thyssen-Krupp-Aufsichtsrat Cromme überstand etliche Krisen
Der langjährige Aufsichtsratschef des Thyssen-Krupp-Konzerns, Gerhard Cromme, zieht sich komplett aus dem Unternehmen zurück. Der Stahlkonzern steckt nach Fehlinvestionen und Affären in einer Krise.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel