Zulieferer Elring-Klinger schwächelt

Die schwächelnde Autokonjunktur in Westeuropa macht dem Zulieferer Elring-Klinger überraschend stark zu schaffen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sank von 148,7 Mio. EUR im Jahr 2011 auf 136 Mio. EUR, teilte das Unternehmen in Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) nach vorläufigen Zahlen mit. Auch der Gewinn sank. Der Zulieferer bekommt den Preisdruck der gesamten Autobranche zu spüren. Zwar rechnet der Konzern im laufenden Jahr mit einer Besserung. Doch aus Europa seien keine entscheidenden Impulse zu erwarten, sagte Vorstandschef Stefan Wolf in einer Telefonkonferenz. Die Erlöse 2012 stiegen etwas stärker als erwartet. Der Umsatz
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: