Grünen-Politiker neuer Präsident von 1860 München

Nach ständigen Führungsstreitigkeiten beim TSV 1860 München ist Investor Hasan Ismaik seinen Widersacher Dieter Schneider los und darf sich auf Hep Monatzeder als neuen Präsidenten freuen. Der 61 Jahre alte Grünen-Politiker wird ab 1. April das Amt beim Fußball-Zweitligisten übernehmen. "Das Gremium hat ihn einstimmig gewählt. Wir sind überzeugt, dass wir genau den richtigen Mann für dieses schwierige Amt gewinnen konnten", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Otto Steiner. Von Monatzeder, der als dritter Bürgermeister der Stadt München von seiner Partei nicht mehr als Spitzenkandidat nominiert wurde, darf der Investor wesentlich weniger
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: