Lesen Sie weiter

Kälte lähmt Arbeitsmarkt

Die anhaltende Kältewelle hat im März dem deutschen Arbeitsmarkt zugesetzt. Die frostigen Temperaturen verzögerten den Frühjahrsaufschwung und ließen die Zahl der Erwerbslosen schwächer sinken als in den Vorjahren, wie die die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg berichtete. Im Vergleich zum Februar sank die Zahl der Arbeitslosen im März nur um
  • 342 Leser

62 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel