Nordkorea verschärft den Ton

USA schicken atomwaffentaugliche Bomber in die Region
Nordkoreas Regime hat seine strategischen Raketeneinheiten in Bereitschaft versetzt. Angaben der Staatsmedien zufolge handelt es sich um eine Reaktion auf Übungsflüge atomwaffentauglicher B-2-Bomber der USA in Südkorea. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wird mit dem Satz zitiert, angesichts der Lage sei es "an der Zeit, eine Rechnung mit den US-Imperialisten zu begleichen". Experten bezweifeln, dass Nordkorea ein solcher Angriff über tausende Kilometer hinweg gelingen würde. Russland warnte unterdessen vor "militärischen Muskelspielen".
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: