Meisterschale im Osternest - So holen die Bayern den Titel

Das gab es noch nie. Der FC Bayern kann den Meistertitel am 27. Spieltag und damit noch im März perfekt machen. Voraussetzung ist ein Sieg am heutigen Samstag gegen den Hamburger SV (18.30 Uhr). Der FC Bayern wird deutscher Meister, wenn er sein Spiel gegen den HSV gewinnt und Borussia Dortmund den VfB Stuttgart nicht besiegt. Sollte der März-Coup nicht gelingen, sind die Bayern in jedem Fall Meister, wenn sie nach dem HSV auch Eintracht Frankfurt am 6. April schlagen. Holen die Bayern aus diesen beiden Spielen nur vier, drei, zwei, einen oder gar keinen Punkt, ist der Titel perfekt, wenn Dortmund in Stuttgart und gegen den FC Augsburg (6. April)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: