Lesen Sie weiter

TINNITUS / Stress und Lärm sorgen für nervtötende Geräusche im Kopf - immer mehr Betroffene suchen Rat in Selbsthilfegruppen

Ausspannen schützt vor Ohrpfeifen

Zirpen, Klingeln, Zischen, Rauschen und das den ganzen Tag und die ganze Nacht. 24 Stunden am Stück, jeden Tag. So müssen Tinnituskranke leben. Tendenz steigend: "Die Zahl der Erkrankten nimmt ständig zu", sagt Detlef Lemke von der Gmünder Tinnitus-Selbsthilfegruppe. Stress sieht er als eine Ursache dafür an.

90 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel