Turmöffnung nicht in Sicht

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) dämpft Erwartungen auf eine schnelle Wiederöffnung des Fernsehturms. "Ich würde mich ganz arg freuen, wenn das gelingt. Aber genau weiß das heute niemand", sagte er gestern. Sein Ziel sei es, das Wahrzeichen der Stadt wieder zugänglich zu machen. Ob und mit welchem Aufwand das geschehen könne, müssten die Gespräche zwischen der Stadt und dem Südwestrundfunk ergeben. Kuhn und SWR-Intendant Peter Boudgoust wollen sich am Dienstag treffen. Kuhn erwartet, dass ein Brandschutzsachverständiger Vorschläge machen werde. "Das wird sicher nicht von heute auf morgen gehen. Da muss Gründlichkeit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: