Neuer Rekord bei Dividenden

Jubel bei den einen, lange Gesichter bei den anderen: Deutschlands Top-Konzerne wollen in diesem Jahr zwar so viel Geld an ihre Aktionäre ausschütten wie nie zuvor. Insgesamt sollen 2013 rund 27,6 Mrd. EUR fließen, heißt es in einer Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young. Das übertrifft sogar den bisherigen Höchstwert von 2008 mit einer Dividendensumme von 27,3 Mrd. EUR. Vom Geldregen profitieren aber keineswegs alle Anteilseigner: Sechs Unternehmen lassen die Dividendensumme unverändert und sieben zahlen weniger als im Vorjahr. Commerzbank, Lufthansa und Thyssen-Krupp verzichten sogar ganz auf eine Dividende. Über einen Dividenden-Geldregen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: