Lesen Sie weiter

STICHWORT · WULFF: Umfangreich ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt seit dem 17. Februar 2012 gegen Christian Wulff. Tags zuvor war er als Bundespräsident zurückgetreten. Hintergrund ist die Annahme, Wulff könnte als niedersächsischer Ministerpräsident private und berufliche Dinge stärker als erlaubt verquickt haben. Konkret geht es um Bestechlichkeit. Die Staatsanwälte werfen
  • 416 Leser

79 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel