Veränderungen ernst nehmen

Die Brust selbst abtasten ist am günstigsten in der Woche nach der Menstruation, wenn die Brust besonders weich ist. Nach der Menopause sollten Sie sich einen festen Termin im Monat dafür vornehmen. Betrachten Sie sich vor dem Spiegel: Fallen einseitige Veränderungen auf, etwa Einziehungen oder Rötungen? Heben Sie dann die Arme hoch und tasten systematisch jeden Teil der Brust mit mindestens drei Fingern ab. So lernen Sie den eigenen Körper besser kennen und bemerken eher Veränderungen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.krebshilfe.de; www.mammascreen-bw.de (Screening) , www.brca-netzwerk.de (familiärer Brustkrebs), www.krebsge
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: