Wagner und die moderne Kunst

Im Richard-Wagner-Jubiläumsjahr beschäftigt sich eine Ausstellung in Leipzig mit dem Einfluss des Komponisten auf zeitgenössische bildende Künstler in Deutschland. In der Schau "Mythos Wagner" sind von heute an unter anderem die Perspektiven von Jonathan Meese, Anselm Kiefer und Markus Lüpertz auf das Wirken Wagners zu sehen. Die Schau in der Villa Klinger versuche die Veränderungen in der Wahrnehmung des Komponisten abzubilden, sagte Kuratorin Margit im Schlaa gestern. Zu sehen sind großformatige Ölbilder, Fotografien, Skulpturen und eine Installation. Die Kuratorin setzte einen Holzschnitt von Anselm Kiefer an den Beginn der Ausstellung,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: