Tasci fehlt, Rüdiger verlängert

Beim Jubeltanz der Halbfinal-Pokal-Helden war er am Mittwochabend in der Stuttgarter Arena zwar mit dabei, für ein Bundesliga-Fußballspiel reicht es bei VfB-Abwehrchef und Kapitän Serdar Tasci aber noch nicht. Der 25-Jährige fehlt auch morgen gegen Freiburg und verpasst wegen seiner Achillessehnenprobleme die dritte Partie innerhalb von acht Tagen. Antonio Rüdiger, der ihn erneut als Innenverteidiger ersetzen wird, hat derweil gestern seinen 2014 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2017 verlängert. Eine Belohnung auch für die guten Leistungen des 20-Jährigen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: